BAGNO POPOLARE

Der unabhängige, gemeinnützige Verein Bagni Popolari lädt Gäste von hier und überall zum gemeinsamen Genuss des wohltuenden Thermalwassers.  Unter freiem Himmel im Herzen der lebensfrohen Bäderstadt! Genau hier, wo schon seit Jahrtausenden müde Körper Erholung finden: Im heissen Quellwasser, dem von der Natur gespendeten Reichtum. Wohlig warm, unentgeltlich, 37-39°C bei Sonne, Regen und Schnee.

Bagni Popolari betrieb im Bäderquartier von 2015 bis Herbst 2021 provisorische Thermalbrunnen, zum Gebrauch bestimmte Kunstinstallationen welche das Thermalwasser im öffentlichen Raum und die Rolle der Brunnen als soziale und gesellige Treffpunkte in der Stadt thematisierten. Und Bagni Popolari projektierte die beiden daraus entstandenen Heissen Brunnen , welche seit dem 6. November 21 das Thermalwasser für alle dauerhaft erlebbar machen. Seither begleitet der Verein im Auftrag der Gemeinden den Betrieb der Heissen Brunnen als „Wasserwächter“ und bespielt das ehemalige Bad zum Raben mit  Kunstinterventionen und Ausstellungen sowie diversen Anlässen. Ziel des Vereins ist es, das alte Bad als kulturelles Stadtbad und Bar zu revitalisieren.

Facebook Insta