AUSSTELLUNG

16. OKT. 21 – 11. DEZ. 21: ZYKLUS 2 DER AUSSTELLUNG THE TOUCH OF THINGS

Im Herbst 2021 findet der Zweite Zyklus von “the touch of things”, der permanente performativen Bespielung der historischen Badekammern im ehemaligen Badegasthof “Raben” im Bäderquartier von Baden (AG) statt. Sowohl im Aussenbereich als auch in den Kellergemäuern des Badgasthofs zum Raben öffnet der Verein die Möglichkeit für installative wie performative Interventionen.

Vom 16. Oktober bis zum 11. Dezember 2021 lässt sich der zweite Teil der Ausstellung auf haptische, eintauchende Weise erleben. 24 Künstler*innen stellen ihre Werke aus und/oder präsentieren Live-Performances. Ganz zentral steht hierbei wieder die Frage nach Gemeinschaft und Intimität. Kuratiert wird die Ausstellung von Kathrin Doppler und Manuela Luterbacher.

Öffnungszeiten:
Do und Sa: 16 bis 20 Uhr
So: 14 bis 18 Uhr

Eintritt frei / Kollekte, Einlass nur mit gültigem Covid-Zertifikat und amtlichem Ausweis.

Badebetrieb: Duschen und Garderoben vorhanden. Das Baden im naturbelassenen Thermalwasser im Bad zum Raben erfolgt kostenlos, ohne Aufsicht und in eigener Verantwortung.

Installationen:

– Charlotte Oeken & Antonia J. Meier
– Lucia Schmid
– tobibienz & Ruedi Tobler
– Barbara Curti
– Arielle Tarzia
– Anna Zinniker
– Celia Längle
– Jana Maria Dohmann 
– Kollektiv Schleuse
– Pia Matthes
– Aline Stalder
– Lena Schmid
– Francesca Scalisi & Stefania Bona

Performances:

16.10. Vernissage 16h bis 22h mit:
– Studio Fumo
– Lena Schmid
– Kollektiv Schleuse

17.10. 
– Filmvorführung & Diskussion im Royal, Baden von & mit Francesca Scalisi & Stefania Bona

27.11.
– rahel + zooey’s fat stretch +1

28.11.
– rahel + zooey’s fat stretch +1
– Kollektiv Schleuse

11.12.
– tobibienz & Rea Dubach
– Kollektiv Schleuse
– Johanna Heusser & Olivia Ronzani

Programmflyer